Im Bremer Volksmund wird eine Verbindung zum Wappen der Stadt Hamburg hergestellt, indem spöttisch gesagt wird: „Hamburg ist das Tor zur Welt, aber Bremen hat den Schlüssel dazu.“

 

Nur der Bremer hat es nicht mit bekommen, dass wir das Türschloss aus gewechselt haben.

 

Gruß aus Hamburg 

Viele Menschen glauben, dass ein Wunsch in Erfüllung geht, wenn man die Vorderbeine des Esels umfasst und sich etwas wünscht
Viele Menschen glauben, dass ein Wunsch in Erfüllung geht, wenn man die Vorderbeine des Esels umfasst und sich etwas wünscht
Der Bremer Roland ist eine Rolandsstatue, die sich auf dem Marktplatz zwischen Bremer Rathaus und dem Schütting befindet, sein Blick ist auf den Dom gerichtet.
Der Bremer Roland ist eine Rolandsstatue, die sich auf dem Marktplatz zwischen Bremer Rathaus und dem Schütting befindet, sein Blick ist auf den Dom gerichtet.
Der St.-Petri-Dom
Der St.-Petri-Dom
Herold am Ostportal das Rathauses
Herold am Ostportal das Rathauses
Das Schnoorviertel
Das Schnoorviertel
Der Schnoor ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens und wahrscheinlich der älteste Siedlungskern.
Der Schnoor ist ein mittelalterliches Gängeviertel in der Altstadt Bremens und wahrscheinlich der älteste Siedlungskern.
Das Quartier verdankt seine Bezeichnung dem alten Schiffshandwerk.
Das Quartier verdankt seine Bezeichnung dem alten Schiffshandwerk.
Die Gänge zwischen den Häusern standen oft in Zusammenhang mit Berufen oder Gegenständen
Die Gänge zwischen den Häusern standen oft in Zusammenhang mit Berufen oder Gegenständen
Das Wahrzeichen in "Modern"
Das Wahrzeichen in "Modern"
Zahlreiche Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert sind noch erhalten.......
Zahlreiche Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert sind noch erhalten.......
.....und vermitteln einen romantischen Eindruck vom Leben in früheren Zeiten.
.....und vermitteln einen romantischen Eindruck vom Leben in früheren Zeiten.
Statue des „Juxmajor“ am ehemaligen Packhaus (1660)
Statue des „Juxmajor“ am ehemaligen Packhaus (1660)
Das Bremer Rathaus ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik und der Weserrenaissance in Europa.
Das Bremer Rathaus ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik und der Weserrenaissance in Europa.
Eingang zur Böttcherstraße.
Eingang zur Böttcherstraße.
Die Böttcherstraße ist eine etwa 100 m lange Straße in der Bremer Altstadt
Die Böttcherstraße ist eine etwa 100 m lange Straße in der Bremer Altstadt
Das Roselius Haus ist das älteste der Gebäude in der Straße und seine Grundmauern gehen vermutlich bereits auf das 14. Jh. zurück.
Das Roselius Haus ist das älteste der Gebäude in der Straße und seine Grundmauern gehen vermutlich bereits auf das 14. Jh. zurück.